Als ich heute mit unserem Herzenssohn spazieren waren, war es sehr deutlich.

Überall liegen jetzt die bunten Blätter auf den Straßen und schenken Kindern eine riesige Freude. Doch auch für unsere Papageien ist der Herbst eine tolle Zeit mit vielen leckeren Beeren und Früchten. Vor allem wild gewachsene Früchte wie schwarze Holunderbeeren beinhalten jede Menge Vitamine die deinen Schätzen natürlich zu gute kommen. Bei deinem nächsten Spaziergang halt einfach mal die Augen offen, welche tollen Leckereien die Natur uns und unserem Federtier bietet.

Gern möchte ich dir hier 5 tolle Herbstfrüchte vorstellen, die du deinen Papageien unbedingt gönnen solltest.

Kürbis

Der Kürbis zählt mit nur rund 25 Kalorien auf 100 g zu den fettarmen Beerenfrüchten, wenn ihr ihn ohne die Kerne verfüttert. Er ist reich an Beta Carotin, Magnesium, Kalzium und Kalium.

Insbesondere der Hookaidokürbis ist wirklich eine willkommene Abwechslung auf dem Speiseplan deiner Papageien. Er ist zarter als andere Kürbisse und kann mit der Schale verfüttert werden. Auch die Kerne können als besonderes Leckerli im Kürbis verbleiben und dürfen mit gefuttert werden. Bei unseren 6 Papageien biete ich den Kürbis immer in vierteln oder als Hälfte an. So haben sie noch genug zu knabbern.

Ebereschen

Wer kennt sie nicht, die leuchtendroten Vogelbeeren die jetzt an den Bäumen hängen.  Sie stecken voll mit Vitamin C und Beta Carotin. Du kannst die Beeren sehr gut einfrieren und dir einen Wintervorrat anlegen oder aber trocknen.

Holunderbeeren

Die schwarzen Holunderbeeren stecken voller Vitamin A, C und sollen das Immunsystem stärken. Achten Sie bei der Gabe aber darauf, keine Äste oder Blätter zu verfüttern, da diese Blausäure enthält.

Sanddorn

Sanddorn fällt vor allem durch seine leuchtend orange Farbe auf, die den ganzen Winter an den Hecken bleiben. Die Beeren enthalten reichlich Vitamin C und etliche andere Vitamine.

Hagebutten

Hier möchte ich gern Petra Nadolny zitieren, die bereits vor wenigen Jahren etwas über die Hagebutte für uns geschrieben hat.

„In ihren Fruchtschalen stecken jede Menge gesunder Inhaltsstoffe. Sie ist sehr Vitamin C – haltig, der Vitamin B Komplex ist vertreten so wie Flavone und Fruchtsäuren. Neuste Forschungen haben gezeigt, dass in den Fruchtschalen ein Galaktolipid enthalten ist. Dieses Galaktolipid normalisiert die Leukozytenfunktion, die bei Arthrose zu Entzündungen und Gewebeschädigungen führen und wirkt antioxidativ und menbranstabilisierend. Somit ist die Hagebutte bevorzugt zu verfüttern bei Papageien/ Sittichen mit Arthrose.“ -> Zum original Artikel


Original Papageien Bäckerei Herbstmischungen aus rund 50 % Beeren und Kräuter

PRemium-Herbst-Mix-SittichJetzt direkt bei Mixerama.de bestellen Premium-Herbst-MixJetzt direkt bei Mixerama.de bestellen

Futter mit Potential

Aus der Papageien Bäckerei bekommen Sie jetzt tolle Herbstmischungen, die nur so strotzen vor Geschmacksvielfalt. Reichhaltig zusammengestellt können Sie Ihren Papageien oder Sittichen wirklich gesunde Abwechslung bieten.

Doch die Mischungen sind viel zu schade, als dass sie ausschließlich im Futternapf landen dürfen.  Eine tolle Rezeptidee für deine Papageien, ganz OHNE Backen, habe ich dir in meinem Youtube Video vorgestellt. Das Besondere daran? Durch die Vielzahl verschiedenster Beeren, Kräuter und Saaten sind die ‚Herbstbällchen‘ eine geschmackliche Sensation, die auch deinen Papageien schmecken wird. Probier es aus.

Was hältst du von dem Rezept? Probierst du es aus für deine Papageien?  Berichte uns doch in den Kommentaren wie deine Schätze es angenommen haben oder von Variationsmöglichkeiten.


Dir gefällt der Artikel? Dann nutze doch die Share Buttons unter dem Artikel und teile ihn mit deinen Bekannten und Freunden. Danke 🙂


Freebie-Grafik

In dem Artikel sind Affiliate Links vorhanden. Du wirst direkt zu unseren Partnern weitergeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.