Zutaten:

1/2 Banane

2 EL kernige Haferflocken

1 TL Sonnenblumenkerne

1 TL Buchweizen ungeschält

1 TL Buchweizen geschält

Zubereitung:

Schälen Sie die Banane und quetschen Sie diese mit einer Gabel zu einem feinen Brei. Mischen Sie die anderen Zutaten darunter und kneten Sie einen Teig daraus. Sollte er zu bröselig sein geben Sie noch etwas Wasser dazu.

Füllen Sie runde Ausstechformen mit etwas Teig und drücken Sie ihn mit feuchten Fingern fest.

Backen Sie die Kekse bei 150°C ca. 15 Minuten. Auskühlen lassen.

Abgekühlt verfüttern.

One thought on “Kernige Bananentaler aus „Das große Kochbuch für Papageien“

  1. Hallo ,die bannanen Taler scheinen meine Lora zu schmecken ,,mir auch ,,ich bin begeistert, ich Wer de mir noch mehr raus suchen ,ich bin nicht oft hir drin, sorry wegen meine fehler , aber ich hatte ein schlaganfall, wenn du mir auf whast app schreiben könntest , das wäre lieb von dir , 015225661103

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *